Du hast die Wahl, ob du radikal in dir ruhst oder dich auf die angebotenen Spielbälle der Medien, der ängstlichen Mitmenschen oder deine Zweifel fokussierst. Irgendwas ist immer, was dich aus deiner Mitte schubst.

Egal was die Presse schreibt und wo Du jetzt als Frau mit deinem Business stehst, jetzt ist Zeit zu handeln, sichtbar zu sein und natürlich hörbar. Damit deine Kundinnen dich finden.

Angst und Panik sind keine guten Ratgeber. Aber alle fragen sich gerade: Was tun? Wie kommunizieren? Welche Faktoren sind entscheidend über Erfolg oder Untergang?

Führen ist Kommunizieren. Sei es dein Business, deine Partnerschaft, dein Leben – du führst. Von welchem Standpunkt aus du führst, das kannst du wählen. 

Herunter gebrochen reduziert sich alles auf zwei mentalemotionale Standpunkte. 

  1. Angst-Mangel-Misstrauen und 
  2. Liebe-Fülle-Vertrauen.

Keiner davon ist richtig oder falsch.

In den letzten Jahren zeigte sich immer wieder, dass unser innerster Kern, unsere Essenz immer stabil ist – egal was war und gerade ist. Auch wenn wenn das Gefühl etwas anderes sagt, der Zugang blockiert ist.

Mich immer wieder mit dieser Essenz zu verbinden sehe ich als wichtigste Aufgabe dieser Tage. Den Zugang öffne ich mit energetischen, mentalemotionalen oder stimmlichen Schlüsseln. Je nach Gusto und Situation.

Aus diesem Raum in mir, komme ich in meine ureigene Kraft, bin angeschlossen an meine Intuition und Klarheit, von dort aus bin ich machtvoll. Und das mit Absicht. 

Zum sofort aussteigen. Mein Tip to go: 

Lege deine Hand auf deinen Bauch, beobachte deinen Atem, 2-10 Minuten lang.

Wer mehr möchte nimmt in den Ausatem ein „wwwww“. Einfach mal rumtönen.

Viel Spaß und Erfolg.

Deine Ute Bries

Expertin für Lampenfieber und einen stimmstarken Auftritt

 

CONTACT US

Sending

©Ute Bries 2020

Datenschutz |Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?