WO ATMEN SIE DENN?

Loriot ist nicht nur einer meiner Liebsten Künstler, weil sein Genialität besticht – sondern auch, weil ich es liebe zu lachen.

Es gibt kein besseres Zwerchfelltraining.

Das A und O jeglicher guten Wirkung ist die Atmung. Sie ist die Chefin im System. Unsere Stimme hingegen ist die Diva im System. Noch dazu kann man vor ihr nichts verstecken – sie macht einfach hörbar was ist.

Fluch und Segen zugleich.

Fluch, weil bei aller Vorbereitung und guter Ausbildung sich immer noch nicht das Herzrasen und die Angst vor Lampenfieber verabschiedet haben.

Segen, weil das die Einladung ist, um genau hinzuschauen. Und das liebe ich wirklich sehr. Vor allem, wenn Frau Kundin anruft und freudig berichtet, dass es richtig gut lief. Der Bann ist gebrochen.

Als Bannbrecherin wäre ich im Mittelalter ratz-fatz auf dem Osterfreuer gelandet. Heute bin ich einfach immer noch begeistert über das Wunder Mensch und seine Stimme. Und immer auch ein bisschen verliebt in die Frauen, die sich trauen. Da hat mein Mann gar keinen Grund zur Eifersucht. Denn ich bin fest davon überzeugt, dass richtig gute Arbeit immer auch mit Liebe zu tun hat. Es ist die geheime Zutat, die auch ein gutes Essen so besonders macht.

Demnächst startet meine Atem-Challenge. Sei dabei

In Love Ute

CONTACT US

Sending

©Ute Bries 2021

Datenschutz |Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?